mehr als 30 Jahre Erfahrung

Seit 1980 arbeite ich als Kameramann, Projektleiter und Regiseur im Film/Video Geschäft.

Gelernt habe ich noch den Beruf des Portraitfotografen mitten im Herzen von Ostwestfalen. Schwere Kameras von Ikegami, Sony und JVC waren früher im Broadcastbereich die Kameras meiner Wahl.

Heute arbeite ich mit Canon DSLR Kameras, die wiegen heute nur noch den zehnten Teil des ursprüglichen Gewichtes.

Als das Internet fahrt aufnahm, war für mich klar. Das Internet wird zum Medium des Films und ich begann noch mal die Schulbank zu drücken. E-Business Manager habe ich Online neben meinem Job studiert.

Zur Zeit sehe ich immer mehr, dass sich ein Hang zur Übertechnisierung im Netz vollzieht. Trackingcodes, Apps, Googlerelevante (SEO/SEA/SEM) Einstellung alles wichtig – aber. Dabei wird oft vergessen, das 80% vom Verkauf durch Emutionen getrieben wird. Das ist im Netz nicht anders als im realen Leben.

Und der Transport von Emotionen über das Internet geht nur mal perfekt mit einem Film und kleinen Storys. Storytelling ist hier das entsprechenden Fachwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.